Galloway

    Tipps und Argumente für Neueinsteiger

    Sie interessieren sich für Gallowayrinder?

    Die Galloways eignen sich ausgezeichnet für die Mutterkuhhaltung. Sie bringen bei extensiver Robusthaltung eine Fleischleistung von hervorragender Qualität. Sie sind friedfertig, genügsam, widerstandsfähig und langlebig - und bei artgerechter Haltung auch wirtschaftlich.

    Bitte beachten Sie

    Wenn Sie auf Galloways umstellen, wird Ihr Betrieb buchstäblich auf den Kopf gestellt. Die kurzbeinigen Landschaftspfleger erwarten von Ihnen ganz andere Schwerpunkte, als Sie dies von Ihren Vorgängertieren gewohnt sind. Galloways sind zwar pflegeleicht und doch stellen sie Ansprüche, folgende Punkte sind zu berücksichtigen:

    Und wenn sie sich bewusst sind, dass

    dann werden Sie sicher sehr viel Freude an den ansprechenden Rindern haben. 

    Denn Galloways sind Balsam für Geist und Seele.

    Wichtig:

    Die Galloways haben ein geschlossenes Herdebuch. Achten sie vor dem Kauf von Tieren auf einen vollständigen Abstammungsausweis. Die Bezeichnung Galloway Kr sind Kreuzungstiere und somit nicht herdebuchberechtigt. Oder informieren Sie sich bei der Mutterkuh Schweiz, ob das Tier, dass Sie kaufen möchten im Herdenbuch registriert und annerekannt ist.